Gute Gründe für einen Geburtsvorbereitungskurs

Aug 22, 2016 | Blog | 0 Kommentare

Ein Geburtsvorbereitungskurs gibt werdenden Eltern Sicherheit

Warum auch Du einen Geburtsvorbereitungskurs machen solltest

Warum ein Geburtsvorbereitungskurs so wichtig ist? Stell Dir vor, Du müsstest zu einer schwierigen Prüfung, die extrem wichtig für Deinen weiteren Lebensweg ist. Du hast keine keine Ahnung davon, was Dich in der Prüfung erwartet. Würdest Du Dich bei dem Gedanken wohlfühlen?

Genauso ist es auch bei der Geburt Deines Babys. Die Zeit der Schwangerschaft solltest Du daher nutzen, um Dich intensiv mit der bevorstehenden Geburt auseinander zu setzen. Denn wenn Du weisst, was Dich erwartet, kannst Du der Entbindung Deines Babys gleich viel gelassener entgegen sehen.

Genau das ist die Aufgabe von einem Geburtsvorbereitungskurs.

Für wen ist ein Geburtsvorbereitungskurs wichtig? Wer kann teilnehmen?

Ein Geburtsvorbereitungskurs richtet sich sowohl an Frauen, die ihr erstes Baby erwarten, aber auch an Schwangere, die bereist ein oder mehrer Kinder haben. Da jede Schwangerschaft etwas anders verläuft, erhalten auch Frauen, die bereits Mutter sind in einem Geburtsvorbereitungskurs immer wieder wertvolles Wissen rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett. Auch für den Partner kann ein Geburtsvorbereitungskurs viele Vorteile bringen. Schließlich spielen auch die werdenden Väter eine gr0ße Rolle bei der Entbindung. Im Geburtsvorbereitungskurs lernen die Väter, wie sie ihre Partnerin bei der Geburt ihres Kindes unterstützen können. Dazu werden entweder spezielle Partnerkurse zur Geburtsvorbereitung angeboten, bei denen die Väter an jeder Stunde teilnehmen, oder ein Kurs enthält nur bestimmte Stunden, an denen die Männer anwesend sind.

Inhalte von einem guten Geburtsvorbereitungskurs

In den Geburtsvorbereitungskursen in meiner Hebammenpraxis gibt es immer einen theoretischen und einen praktischen Teil. Natürlich nicht starr am Stück, sondern immer schön abwechslungsreich. Dabei geht es unter anderem um die Frage nach der richtigen Ernährung in der Schwangerschaft, Tipps & Tricks um Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern, den Ablauf einer Geburt in der Klinik und den Umgang mit Schmerzen unter der Geburt.

In den praktischen Einheiten widmen wir uns den möglichen Gebärpositionen, lernen Atemübungen, die die Geburt erleichtern und sprechen über die antomischen Abläufe während einer Geburt. Ganz wichtig in einem Geburtsvorbereitungskurs ist auch das Sportprogramm, das spezielle Fitness- und Bewegungsübungen beeinhaltet, die besonders gut für Schwangere geeignet sind. Denn Bewegung und ein leichtes Sportprogramm hält Schwangere fit und bereitet sie körperlich gut auf die Geburt vor.

Nicht zuletzt ist ein Geburtsvorbereitungskurs gut um Ängste auf beiden Seiten abzubauen. Den Männern die Angst zu nehmen während der Geburt bewusstlos umzukippen und den Frauen die Angst vor der völligen Hilflosigkeit zu nehmen.  Ich kann nur jeder Frau empfehlen einen Geburtsvorbereitungskurs zu machen und in das Abenteuer Geburt mit ganzem Herzen einzutauchen – einen Schwimmkurs haben wir doch auch alle gemacht, bevor wir losgeschwommen sind.

Manche Frau denkt  auch, die Hebamme im Kreißsaal hat die Möglichkeit wichtige Kursinhalte während der Geburt zu vermitteln. Das funktioniert auf keinen Fall, denn während der Wehen bist Du für solche Infos kaum aufnahmefähig und manches muss auch geübt werden. Von daher ein klares „Mach es“ von meiner Seite, wenn es um die Frage geht „Geburtsvorbereitung ja, oder nein!“

Ab wann solltest Du Deinen Geburtsvorbereitungskurs machen?

Dein Geburtsvorbereitungskurs sollte so geplant sein, dass er etwa 3-4 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin endet. Falls Dein Baby nämlich früher zur Welt kommen möchte, hast Du den Kurs wenigstens schon vollständig absolviert. Mein Online-Kurs zur Geburtsvorbereitung bietet Dir totale Flexibilität, da Du bestimmst, wann Du die einzelnen Einheiten mitmachst.

Wer bietet einen Geburtsvorbereitungskurs an?

Geburtsvorbereitungskurse werden beispielsweise von Hebammen, Geburtshäusern oder auch von den Entbindungsstationen der Kliniken angeboten. Üblicherweise dauert ein Kurs insgesamt etwa 14 Stunden, oftmals also zum Beispiel 7x2 Stunden oder ähnlich. Zusammen mit Fahrtzeiten, Parkplatzsuche etc. kommt noch etwas Zeitaufwand dazu. Hast Du einfach wenig Zeit in Deinem Alltag und möchtest Dir die Zeit frei einteilen? Schau‘ Dir doch mal meinem Online-Geburtsvorbereitungskurs an. Hier erhältst Du genau das Wissen, die Übungen und Tipps, wie im Geburtsvorbereitungskurs in meiner Hebammenpraxis.
Bei Deinem Geburtsvorbereitungskurs solltest Du großen Wert auf eine fundierte, und fachlich gut ausgebildete Kursleitung legen. Wenn eine Hebamme Deinen Kurs leitet, kannst Du Dir sicher sein, dass sie über die richtige Ausbildung, die Erfahrung in der Geburtshilfe und Schwangerenbetreuung hat, die für Dich und Dein Baby wichtig sind.

Was kostet ein Geburtsvorbereitungskurs?

Klassische Geburtsvorbereitungskurse werden in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und sind damit für die Schwangeren kostenfrei. Für den Partner werden die Kosten jedoch in der Regel nicht von den Kassen übernommen, so dass hierfür zwischen 80-100 € selber getragen werden müssen. Die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs mit Partner variien von Ort zu Ort ein wenig, in Großstädten liegen diese oft etwas höher.

Was zieht man zu einem Geburtsvorbereitungskurs an?

Da im Geburtsvorbereitungskurs oft ein großer Schwerpunkt auf Bewegung und Entspannung liegt, ist bequeme, sportliche Kleidung genau richtig. Damit kannst Du alle Sportübungen zur Geburtsvorbereitung perfekt mitmachen. Da es in den meisten Geburtsvorbereitungskursen üblich ist, die Schuhe auszuziehen, gehört ein Paar dicker Socken, am besten Antirutsch-Socken, zur Pflichtausstattung-

Dein Weg zu einer schönen Geburt

Geburtsvorbereitung als Videokurs. Bequem bei Dir zu Hause, zu jeder Zeit.

Geburtsvorbereitungskurs Online

Garantiert echtes Hebammenwissen

Videocoaching mit wertvollen Tipps & Tricks, Übungen und Wissen rund um Deine Schwangerschaft und die Geburt von Hebamme Nadine Beermann

 

Nadine Beermann – Hebamme Online hat 4,90 von 5 Sterne | 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com