Babymassage Onlinekurs von Hebamme Nadine Beermann
Seite wählen

Babymassage Onlinekurs

Gönn’ Deinem Baby die Extraportion Wellness und Wohlbefinden

Würdest Du es bezweifeln, dass der Körperkontakt, die Hautberührungen und die Nähe zu den Eltern für Babys zu den wichtigsten und schönsten Erlebnissen gehört? Wohl kaum! 

Aber wusstest Du, dass Du mit einer ausgiebigen Massage Deines Babys aktiv seine motorischen Fähigkeiten, sein Immunsystem und die Mutter-Kind-Bindung stärken kannst?

In meinem neuen Onlinekurs “Babymassage” lernst Du alles, was Du dafür brauchst!

 

“Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung die Liebe ist.”

Frédérick Leboyer
Französischer Geburtshelfer, der in Indien die positive Wirkung von Babymassage beobachtet hat

Nahrung für die Seele

Babys lieben es berührt und ausgiebig gestreichelt zu werden.

Die Massagegriffe bei der Babymassage gehen quasi unter die Haut und berühren Herz und Seele.

Quality Time mit Deinem Baby

Nimm’ Dir eine Auszeit vom Alltag, die nur Dir und Deinem Baby gehört. Macht es euch bequem und genießt einander.

Was gibt es schöneres, als den Anblick eines tiefenentspannten Babys, das während der Babymassage eingeschlafen ist…

Stärkung der Mutter-Kind-Bindung

Denn die Zeit, in der wir uns bei der Babymassage intensiv mit dem Baby beschäftigen, schafft eine intensive Verbindung, die unter die Haut geht.

Selbstverständlich auch für die Papas geeignet 🙂

Gute Gründe für die Babymassage

Meine Erfahrungen aus den vielen Kursen in meiner Hebammenpraxis *

N

Mehr Ausgeglichenheit

Die Massage und der Hautkontakt entspannen Dein Baby – genauso, wie Du es auch von einer wohltuenden Wellnessmassage kennst

N

Stärkt Bindung und Urvertrauen

Die intensive Zeit, die Du während der Babymassage mit Deinem Kind verbringst, fördert das Urvertrauen Deines Babys. Es lernt, sich sicher und geborgen zu fühlen.

N

Positiver Einfluss auf die motorische Entwicklung

Babymassage gibt Deinem Baby ein Gefühl für seinen Körper und für Bewegungen.

N

Babymassage gegen Bauchweh

Bauchweh kennt wohl jedes Baby. Mit den richtigen Massagegriffen kannst Du Deinem Baby helfen, das Bauchweh zu lindern.

N

Stärkung des Immunsystems

Regelmäßige Babymassage kann Deinem Baby helfen ein starkes Immunsystem zu entwickeln, um so besser gegen Infekte gewappnet zu sein.

N

Zeit für Dein Baby und für Dich

Die ruhige Atmosphäre während der Massage tut Deinem Baby und Dir gut. Schalte mal ab und genieß’ die Ruhe und die freie Zeit. 

* Natürlich ist Babymassage kein Allheilmittel und jedes Baby ist in seiner Reaktion unterschiedlich. Die genannten positiven Einflüsse konnten ich bei den Teilnehmerinnen und ihren Babys in den Babymassagekursen in meiner Hebammpraxis jedoch selbst erleben. Und natürlich ersetzt Babymassage bei ernsten Erkrankungen bspw. des Bauches oder des Immunsystems keine medizinische Behandlung. Wir Erwachsenen gehen ja mit einer Blinddarmentzünding auch nicht zur Wellnessmassage und erwarten dort Heilung. 😉 Aber wenn die Babymassage mit Sinn und Verstand angewendet wird, können Mutter, Vater und vor allem das Baby großen Spaß damit haben.

Jetzt zum Einführungspreis anmelden!

Babymassage Onlinekurs

N

4 Wochen Intensivkurs, in dem Du die Massagetechniken lernst. Anschließend führst Du die Massage regelmäßig mit Deinem Baby weiter.

N

Massageeinheiten, bei denen Du parallel mitmassierst und alles genau erklärt bekommst.

N

Genaue Erklärung der Massagegriffe und zum Aufbau der Massage

Einführungspreis statt 89 € nur

69 €

einmaliger Preis / 12 Monate lang Zugang zum Babymassagekurs 

Garantiert sofort starten: Die Zahlung erfolgt für Dich ganz bequem per PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug über meinen Zahlungsanbieter Digistore24. Anschließend erhältst Du sofort Deine Zugangsdaten zum Kurs per E-Mail und kannst mit dem Kurs beginnen