Bezahlt von Deiner Krankenkasse

Rückbildungskurs Online LIVE

Mein Rückbildungskurs für alle Frauen, die nach der Schwangerschaft wieder zurück zu einem guten Körpergefühl möchten. Als Online LIVE-Rückbildungskurs mit Videomeeting, den Deine Krankenkasse übernimmt!*

N

Du trainierst mit mir, um Beckenboden, Bauch und Body wieder zu straffen!

N

Du baust endlich wieder Kondition auf und wirst allgemein fitter

N

Du gehst aktiv Deine Rektusdiastase an!

Dieser Kurs wird Dir von allen deutschen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen bezahlt!

Bezahlt von Deiner Krankenkasse

Deine gesetzliche oder private Krankenkasse übernimmt die Kursgebühren für Dich!*

Bequem Online teilnehmen

Wir treffen uns zu den Kurszeiten LIVE per Videomeeting. Am Smartphone, Tablet oder PC. Einfach und unkompliziert für Dich!

Meine Erfahrung – Deine Sicherheit

In meinem Online-LIVE-Kurs trainiere ich mit Dir genauso effektiv, wie mit den Frauen in meiner Hebammenpraxis. Meine tausenden Trainingsstunden geben Dir Sicherheit.

Jetzt zurück zum Wohlfühl-Körper

Mama werden und Frau bleiben

Du merkst, wie die Schwangerschaft an Deiner Kraft gezehrt hat und wie sehr sich Dein Körper verändert hat? Willkommen im Club!
In meinem Online-LIVE-Rückbildungskurs zeige ich Dir, wie Du zukünftig nicht „nur“ Mama bist, sondern Dich endlich auch mal wieder um Dein eigenes Wohlfühlen als Frau kümmern kannst.

N

Du lernst bei mir wie Dein Beckenboden wirklich funktioniert und warum ein starker Beckenboden für Body & Soul so unglaublich wichtig ist.

N

Du bekommst von mir die besten Tipps & Tricks aus meiner Hebammenpraxis für eine effektive Rückbildung.

N

Wir trainieren gemeinsam mit viel Spaß und in lockerer Runde mit anderen Mamas. Mit viel Raum für Austausch und Fragen.

Riesen Rektusdiastase, alles zwickt und der Bauch sieht schlaff aus?

Wir gehen das gemeinsam an!

Du beugst Inkontinenz und Organsenkungen vor

Nach der Entbindung kann leichte Inkontinenz ein verbreitetes Problem sein. Trainiere mit mir, um dieses unangenehme Problem zu bewältigen und wieder mehr Kontrolle über Deinen Körper zu erlangen.

Du trainierst mit mir ganzheitlich

Im Kurs trainieren wir den ganzen Körper: Beckenboden, Bauch und Deine allgemeine Fitness. Mein Online-LIVE-Rückbildungskurs unterstützt nicht nur die Straffung von sogenannten „Problemzonen“, sondern verbrennt auch ordentlich Kalorien. Und das Beste:  Dein Beckenboden wird dabei kontinuierlich mittrainiert.

Du stärkst Deinen Beckenboden im Alltag – ganz nebenbei!

Das Leben als Mutter ist herausfordernd: Kinder tragen, Einkäufe schleppen und/oder ein körperlich anstrengender Job – all das beansprucht deinen Beckenboden. Ich zeige Dir Übungen und Tipps, wie Du Deinen Beckenboden im Alltag entlastest und sogar nebenbei trainierst, damit du weiterhin dein Bestes geben kannst, ohne deine Gesundheit zu vernachlässigen.

Du lernst Deinen Beckenboden kennen und lieben

Welche Funktionen haben die verschiedenen Schichten des Beckenbodens und wie kannst du sie gezielt trainieren? Tatsächlich bestehen Dein Beckenboden aus drei Muskelschichten, die ich Dir genau erklären werde und Dir zeige, wie Du diese trainieren und ansprechen kannst. Oft werden lediglich zwei Schichten in Kursen behandelt, da die dritte etwas kniffliger ist. Aber keine Sorge, wir werden alle drei ausführlich besprechen.

Du steigerst das sexuelle Lustempfinden

Der Beckenboden spielt auch eine Rolle im sexuellen Empfinden! Ein gestraffter und trainierter Beckenboden kann das Lustempfinden der Frau deutlich steigern. Die Übungen, die ich Dir zeige, zielen genau darauf ab. Auch Dein Partner wird schnell den Unterschied zwischen einem entspannten und einem trainierten Beckenboden spüren. 

Du trainierst auch mit Rektusdiastase und nach Kaiserschnitt

Ja, auch mit einer Rektusdiastase und nach einem Kaiserschnitt ist Rückbildungstraining nicht nur möglich, sondern sogar ausdrücklich empfohlen. Ich zeige Dir im Rückbildungskurs Online LIVE genau, worauf Du achten musst, damit das Rückbildungsprogramm für Dich optimal und sicher funktioniert.

Ehrliche Worte von mir statt Verunsicherung

Training für Body und sogar Soul!

Tolle Sache das Internet, oder? Da kann man sich als frischgebackene Mama den ganzen Tag tausende Bilder von angeblichen Wunder-Mamas ansehen, die sofort nach der Entbindung wieder in Top-Form sind und alles Easy-Peasy war. Oder Du liest den x-ten Beitrag über Rektusdiastasen und wie schlimm diese sind. Fühlst Du Dich gut dabei?

N

Bei mir im Kurs entzaubern wir die angstmachenden Mythen rund um den weiblichen Körper nach der Schwangerschaft.

N

Du lernst, was wirklich wichtig nach der Schwangerschaft ist und wie Du Deine Ziele erreichen kannst. 

N

Ich werde Dir ehrlich sagen, warum Du Dich nicht von den angeblichen tollen Bodys im Internet blenden lassen brauchst.

Fair. Sicher. Unkompliziert. 

Wenige Schritte bis zum Kursplatz.

Lieblingstermin wählen

Auch Du findest, dass mein Kurs genau das Richtige für Dich ist? Dann schau‘ etwas weiter unten auf der Seite nach den aktuellen Kursterminen. Mit dem Kurs starten kannst Du etwa 6-8 Wochen nach der spontanen Entbindung startest, bzw. 8-10 Wochen nach einem Kaiserschnitt. 

zum Kurs anmelden

Wähle den passenden Kurs und trage alle Infos ein. Einfach, sicher, schnell erledigt. Bei der Anmeldung zahlst Du 80 € Anmeldekaution. Warum? Weil Deine Krankenkasse nur die Kursstunden für Dich bezahlt, an denen Du auch tatsächlich teilgenommen hast. Für jede nicht von der Kasse übernommene Stunde reduziert sich die Erstattung der Kaution um 8 €. Ist fair, oder? Details über den Ablauf der Kostenübernahme durch die Kassen findest Du unter „Häufige Fragen“, unten auf dieser Seite.

Über die Vorfreude freuen

Bis zum Kursstart brauchst Du nichts weiter machen – freue Dich einfach drauf und genieße Dein Wochenbett. Ein paar Tage vor der ersten Kursstunde erhältst Du von mir die Zugangsdaten zum Kurs per E-Mail. Also checke Dein Postfach!

Wähle jetzt Deinen Kurs und melde Dich an

Aktuelle Kurstermine

Kursbeginn 20.12.2023 (Ausgebucht!)
Kursbeginn 24.01.2024 (Ausgebucht!)

Kursstunden:

Mittwoch 24.1.2024 | 9:00 – 10:00 Uhr
Freitag 26.1.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Montag 29.01.2024 | 12:00-13:30 Uhr
Mittwoch 31.01.2024 | 9:00 -10:30 Uhr
Freitag 02.02.2024  | 9:00 -10:30 Uhr
Montag 05.02.2024 |  9:00 -10:30 Uhr
Mittwoch 07.02.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr

Kursdauer insgesamt 10 Stunden

Kursbeginn 04.03.2024 (Ausgebucht!)

Kursstunden:

Montag 04.03.2024 | 9:00 – 10:00 Uhr
Mittwoch 06.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Freitag 08.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Montag 11.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Mittwoch 13.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Donnerstag 14.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Montag 18.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr

Kursdauer insgesamt 10 Stunden

Kursbeginn 19.03.2024 (Ausgebucht!)

Kursstunden:

Dienstag 19.03.2023 | 9:00 – 10:00 Uhr
Mittwoch 20.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Donnerstag 21.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Dienstag 26.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Mittwoch 27.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Donnerstag 28.03.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Dienstag 02.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr

Kursdauer insgesamt 10 Stunden

Kursbeginn 03.04.2024 (Nur noch wenige Plätze frei!)

Kursstunden:

Mittwoch 03.04.2024 | 9:00 – 10:00 Uhr
Freitag 05.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Montag 08.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Mittwoch 10.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Freitag 12.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Montag 15.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr
Mittwoch 17.04.2024 | 9:00 – 10:30 Uhr

Kursdauer insgesamt 10 Stunden

Kursbeginn 22.04.2024 (Neuer Kurs – Plätze frei!)

Kursstunden:

Montag 22.04.2024 | 08:30 – 09:30 Uhr 
Mittwoch 24.04.2024 | 08:30 – 10:00 Uhr
Freitag 26.04.2024 | 08:30 – 10:00 Uhr
Montag 29.04.2024 | 08:30 – 10:00 Uhr
Donnerstag 02.05.2024 | 08:30 – 10:00 Uhr
Freitag 03.05.2024 | 08:30 – 10:00 Uhr
Montag 06.05.2024 | 08:00 – 9:30 Uhr

Kursdauer insgesamt 10 Stunden

Melde Dich jetzt an!

Die Kursplätze sind nur begrenzt verfügbar!


Schnell erklärt

Häufige Fragen

Wann nach der Entbindung kann man mit dem Kurs starten?

Als Faustregel gilt: 6-8 Wochen nach einer spontanen Entbindung und 8-10 Wochen nach einem Kaiserschnitt. Die Wundheilung sollte bereits normal verlaufen sein. Traten bei der spontanen Entbindung größere Geburtsverletzungen auf, empfiehlt es sich ggf. noch 1-2 Wochen länger abzuwarten. Bist Du unsicher, frage auch gerne nochmal den Frauenarzt, Frauenärztin oder Deine Hebamme vor Ort.

* Übernimmt die Krankenkasse diesen Kurs?

Ja! Mein Online LIVE Rückbildungskurs wird genauso von der Krankenkasse übernommen, wie ein Kurs vor Ort auch. Mit allen gesetzlichen Kassen rechne ich den Kurs direkt ab. Bist Du privat versichert erhältst Du nach dem Kurs eine Rechnung entsprechend der Privatgebührenordnung und kannst diese einreichen.

Die Krankenkassen haben festgelegt, dass sie nur unter den folgenden Bedingungen für Deine Teilnahme bezahlen:

– Der Rückbildungskurs muss innerhalb von 9 Monaten nach der Entbindung abgeschlossen sein.

– Übernahme von max. 10 Stunden Rückbildungstraining je Schwangerschaft.

– Verpasste Kursstunden werden nicht von der Krankenkasse gezahlt.

Alle Kursstunden, die dementsprechend nicht von der Krankenkasse übernommen werden, trägt die Teilnehmerin selbst. Nicht schön, aber war nicht meine Idee…

Wie funktioniert der Rückbildungskurs Online LIVE?

Mein Rückbildungskurs Online LIVE findet zu festen Kurszeiten live per Videomeeting statt. Wir treffen uns mit der ganzen Gruppe der Teilnehmerinnen im virtuellen Kursraum und ich leite alle Übungen live an. Dabei könnt ihr immer auch Fragen stellen und ich gebe Anweisungen für die Übungen.

Wenn Du lieber zeitlich flexibel, rund um die Uhr, trainieren möchtest, empfehle ich Dir meinen Onlinekurs „PowerRückbildung“. Infos dazu findest Du hier: Onlinekurs „PowerRückbildung“

Benötigt man Trainingsgeräte für den Kurs?

Für das Training werden neben einem Gymnastikball noch ein paar kleine Hanteln (oder noch besser Wasserflaschen, da sich über die Füllmenge das Gewicht anpassen lässt), ein Overball (oder ein Luftballon) und ein Satz einfache Therabänder benötigt. Wer möchte nimmt eine Gymnastikmatte, ansonsten ein großes Handtuch.

Also alles recht easy, ohne große zusätzliche Investitionen 🙂

Ja, so ein Gymnastikball sieht furchtbar aus und nimmt Platz weg… ABER: Ohne diesen wirst Du kein effektives Rückbildungstraining absolvieren können. Der Ball sorgt bei diversen Übungen dafür, dass Du in die korrekte Körperhaltung kommst. Ich habe in meiner Hebammenpraxis getestet, wie die Frauen Übungen mit und ohne Ball ausführen. Das Ergebnis: OHNE Ball ist die Körperhaltung fast immer falsch und die Übung nicht nur uneffektiv, sondern oft sogar schlecht für den Körper. MIT Ball passt die Haltung auf Anhieb und die Übung wird effektiv und hilft. Also: Augen zu und durch, besorg Dir einen Ball 🙂

Kann ich Dir vertrauen, Nadine? Ich kenne Dich ja nicht!

Dann lass uns das ändern 🙂 Im Ernst: Bereits seit vielen Jahren bin ich mti meinen diversen Onlinekursen aktiv – lange bevor das durch Corona salonfähig wurde. Es haben bereits viele tausend Schwangere, Mütter und Paare an meinen Kursen teilgenommen – auf allen Kontinenten 🙂 Außerdem bin ich in meiner eigenen Hebammenpraxis in der Mitte Deutschlands tätig und betreue meine Frauen und Paare vor Ort.

Also ja, Du darfst mir mit gutem Gewissen vertrauen 🙂
Wenn Du meine Stimme vorab mal hören möchtest und Fragen hast, erreichst Du mich unter Telefon 06656-919930 in meiner Praxis 🙂