Damm-Massage zur Geburtsvorbereitung

Damm-Massage zur Geburtsvorbereitung

Bestimmt hast Du schon einmal etwas von der sogenannten Damm-Massage gehört, die Schwangeren oft empfohlen wird. Aber warum solltest Du während der Schwangerschaft Deinen Damm massieren?
Bei einer spontanen (also vaginalen) Geburt Deines Babys übt der Kopf des Kindes einen großen Druck auf den Damm aus. Ist das Damm-Gewebe jetzt nicht flexibel, elastisch und weich, besteht die Gefahr, dass der Damm unter der Geburt einreisst. Sobald die Hebamme oder der Arzt diese Gefahr unter der Geburt erkennen, wird meistens ein Dammschnitt vorgenommen. Dieser Schnitt in das Gewebe verhindert ein unkontrolliertes Einreissen des Dammes und verschafft dem Kopf des Babys gleichzeitig den nötigen Platz.

Wie kannst Du mit Damm-Massage Geburtsverletzungen vermeiden?

Wenn Dein Damm, also der Bereich zwischen Scheidenausgang und Anus, schön weich und dehnbar ist, kann er dem Kopf des Babys unter der Geburt gut Platz machen. Du kannst Deinen Damm durch eine regelmäßige Damm-Massage gut auf die Entbindung vorbereiten.

Zur Massage nimmst Du ein hochwertiges Massageöl (es gibt spezielle Damm-Massage-Öle), gibst davon einige Tropfen auf Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger und massierst den Damm in kreisenden Bewegungen. Schau‘ Dir das VIDEO oben an, da erkläre ich es nochmal ganz genau!

> Was außerdem wichtig zur Geburtsvorbereitung ist

Wann beginnst Du am besten?

Beginnen solltest Du die Damm-Massage etwa ab der 34. Schwangerschaftswoche. Dann hast Du genügend Zeit, Deinen Damm auf die Geburt vorzubereiten. Nimm‘ Dir einfach abends, beispielsweise nach dem Duschen, regelmäßig ein paar Minuten Zeit dafür – etwa 5-10 Minuten genügen schon. Die Massage ist überhaupt nicht schwierig, aber sehr effektiv. Schwangere, die diese Damm-Massage zur Geburtsvorbereitung regelmäßig machen, entbinden oft sogar ganz ohne Geburtsverletzung.

Was benötigst Du für Massage des Dammes?

Außer Deinen Fingern (pass auf, falls Du lange Fingernägeln hast!) und einem Handtuch als Unterlage (Damit Du ggf. Bett oder Couch nicht mit dem Öl einschmierst) benötigst Du ein hochwertiges Damm-Massage-Öl. Ich empfehle immer gerne das aus der Kemptner-Apotheke, es gibt aber auch andere gute. Hier einige Beispiele, die Du sogar bequem bei Amazon bekommst:

 

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2017 um 2:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. *Affiliatelink
WELEDA Damm-Massageöl 50 ml Öl
Prime Preis: € 14,50 Kaufen bei Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2017 um 2:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. *Affiliatelink
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2017 um 2:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. *Affiliatelink

Mein Geschenk an Dich:

Hebammenratgeber
"Schöner Schwanger"

So einfach wirst Du in Deiner Schwangerschaft entspannter, selbstbewusster und fitter

7
Schwangerschaftsratgeber

Mach' Dir Deine Schwangerschaft doch einfach schön! Was Du dafür brauchst ist gar nicht viel – aber Du musst wissen, was die wirklich wichtigen Punkte sind. Hier erhältst Du die besten Tipps, die ich auch in meiner Hebammenpraxis täglich gebe.

N

Wie Dein Körper fit für die Entbindung wird 

N

Wie Du Dich auf Dein Baby vorbereitest

N

Wie Dir eine Auszeit für die Seele neue Kraft gibt

Trage hier Deine E-Mail-Adresse ein, damit ich Dir jetzt mein E-Book als Geschenk zusenden kann!

Du erhältst gratis mein e-book und weitere Informationen rund um die Schwangerschaft. Deine Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben! Du kannst Dich jederzeit aus meinem Verteiler austragen.

Nadine Beermann – Hebamme Online hat 4,90 von 5 Sterne | 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com